ALTENMARKT a.d. Alz:

380,00  inkl. MwSt.

‚Archidiaconatus Baumburgensis Tabula Topographica delineata à Ios. Franc. Xav. Zellner, I.U.L. Sermi: Elect: Bav. Consiliario, dicti Archi-Diaconatus, et Canoniae Notario et Praetore. – Gravé par Matthieu Albert Lotter, à Augsbourg.‘: Kupferstich v. Matthäus Albrecht Lotter n. I.F.X. Zellner, 1764, 37,5 x 45,5 cm

Einzelstück

Artikelnummer: 317472 Kategorie:

Beschreibung

Tooley’s Dic. of Mapm. Rev. Ed. K – P, S. 158. – Zeigt das Archidiakonat Baumburg mit dem Gebiet Chiemsee, Zell, Burghausen sowie den Innlauf bis Altenhochenau b. Rott am Inn. – Oben links Wappenkartusche mit Kartentitel in 8 Zeilen; oben rechts Kartusche mit Erklärungen der Kartensymbole; unten links Meilenzeiger; unten mittig große Kompaßrose mit Richtungszeiger; unten rechts außerhalb des Kartenrandes Stechersignatur (‚Gravé par Matthieu Albert Lotter, à Augsbourg.‘). – Die Karte rechts genordet.