UTRECHT / Niederlande (Netherlands):

900,00  inkl. MwSt.

‚Nieuwe en Nette Aftekening van de Door Gravinge die er staat te Geschieden beginnende van de Stadt Utrecht tot aan Spakenborg in de Zuyder Zee met des Zelfs Afbakinge & c – Gedrukt tot Amsterdam by de Wedu Ioachim op de Nieuwendyk in de Warelt kaart‘: Kupferstich b. Joachim Ottens in Amsterdam, n. 1719, 37,5 x 34 cm

Einzelstück

Artikelnummer: 412169 Kategorie:

Beschreibung

Tooley’s Dic. of Mapm. Rev. Ed. K – P, S. 362 (Joachim Ottens – 1663-1719 – was the founder of the Ottens firm. After his death his business was continued by his widow). – Zeigt den Plan für den Bau eines Kanals von Utrecht nach Spakenburg an der Zuiderzee in zwei Karten übereinander. – Die Karte zeigt das Gebiet von Utrecht nach Spakenburg bzw. Bunschoten mit dem Flusslauf der Eem von der Grote Melm (Soest) über Eeembrugge bis zur Mündung ins Eemmeer. – Sehr detaillierte Einzeichnungen u.a. das Palais Soestdijk, die Dörfer Baarn, Eemnes, Maartensdijk u.a. – Im Kartenhimmel Titelkartusche. – Unten rechts Maßstab und Kompaß. – Unzerschnittene Faltkarte, alt auf Leinen aufgezogen. – Sehr seltene Karte!