WELTKARTE (Word Map): Zeitzonen:

280,00  inkl. MwSt.

‚A Diagram Exhibting the difference of time between the places shown & Washington. – Ex. the figures on the Dials denote the Air-line distances from Washington. By Johnson and Ward.- 6.‘: Altkolorierte Lithographie aus Johnson’s New Illustrated (Steel Plate) Family Atlas (American Atlas) b. Johnson and Ward in New York, 1864, 39 x 34 cm

Einzelstück

Artikelnummer: 410064 Kategorien: ,

Beschreibung

Tooley’s Dic. of Mapm. Rev. Ed. E – J, S. 443. – Zeigt ein als Uhr dargestelltes Diagramm der Zeitzonen der Welt mit Washington D.C. im Mittelpunkt. – Die Diagrammdarstellung mit der Zeitdifferenz zwischen den gezeigten amerikanischen und weltweiten Orten (z.B. Jerusalem, St. Petersburg, Berlin, London, Honolulu, Sydney, Peking) und Washington. – Auf den dargestellten Zifferblättern stehen die Entfernungen der Fluglinien in Meilen der jeweiligen Orte nach Washington. – Die zahlreichen eingezeichneten Uhren repräsentieren jeweils eine Weltstadt. – Die Zeit in Washington ist auf 12 Uhr eingestellt, die übrigen Uhren sind entsprechend justiert. – Wenn es also in Washington 12.00 Uhr ist es 18.00 Uhr in Berlin und 19.30 Uhr in Jerusalem etc. – Außergewöhnliche Darstellung. – Shows a diagram of the world’s time zones, shown as a clock, with Washington D.C. at the center. – The diagram showing the time difference between the American and worldwide locations shown (e.g. Jerusalem, St. Petersburg, Berlin, London, Honolulu, Sydney, Beijing) and Washington. – On the dials shown are the distances of the airlines in miles of the respective places to Washington. – The numerous clocks inscribed in the dials each represent a world city. – The time in Washington is set to 12 o’clock, the other clocks are adjusted accordingly. – So if it is 12.00 o’clock in Washington it is 18.00 o’clock in Berlin and 19.30 o’clock in Jerusalem etc. – Extraordinary representation.