DEUTSCHLAND – FRANKREICH – LUXEMBURG:

1.200,00  inkl. MwSt.

‚Neue Vollkommene Landkarten Des H. Röm. Reichs, Ober und Nider Rheinisch- Fränkisch- Schwäbisch- und theils Bayrischen Kraises, samt denenselben angelegner Orten, an einem; Und dann Anderntheils, derer, dem Röm. Reich, durch Franckreich in dem vergangen und noch lauffenden Seculo entzogenen Ländern, Elsaß, Lothring, Burgung, Metz, Toul, Verdün, nicht weniger denen Neu gemachten dependentien. Mit Anmerkung aller vornehmer Ort und Vöstungen, vornemlich am Rhein Strom, von Basel bis unterhalb Cöln. etc. etc. Nürnberg in verlegung Martin Endters. A°. 1689.‘: Kupferstich b. Martin Endters in Nürnberg, dat. 1689, 48 x 60,5 cm

Einzelstück

Artikelnummer: 322257 Kategorie:

Beschreibung

Hellwig, Reiniger, Stopp S. 266. – Einblattdruck – 2. Zustand der seltenen Karte (Hier mit ausgefülltem Schriftband am rechten Kartenrand „Böhmer-Wald“). – Zeigt das Gebiet vom Düsseldorf bis zum Bodensee und Luxembourg bis Straubing. – Die befestigten Städte sind übergroß eingestochen (Luxembourg, Verdun, Nürnberg, Ingolstadt, Augsburg, Freiburg, München, Konstanz, Lindau etc.). – Oben rechts Titelkartusche. – Unten rechts Kartusche mit Meilenzeiger.