KÖLN:

400,00  inkl. MwSt.

‚Dioecesis Coloniensis‘: Kupferstich v. Matthias Quad aus Geographisch Handtbuch. … b. Johann Bussemacher in Köln, 1596, 22,5 x 30,5 cm

Einzelstück

Artikelnummer: 410331 Kategorie:

Beschreibung

Meurer, Atlantes Colonienses. Die Kölner Schule der Atlaskartographie 1570-1610, Qua 5, 28. – Zeigt Kurköln mit dem Rheinlauf zwischen Koblenz und Wesel. – Im Kartenhimmel Porträt vom Herzog Ernst von Bayern, Kurfürst von Köln. – Unten rechts Titelkartusche.